Kurz erklärt

Finanzierung

Immobilienfinanzierung ist ein komplexes Thema mit vielen Facetten – genau deshalb ist eine individuelle und fundierte Beratung so wichtig. Alle Aspekte für den Immobilienkauf im Blick zu behalten ist unsere Stärke. Dabei stehen Ihre persönlichen Bedürfnisse für uns im Vordergrund. Wir begleiten Sie durch den gesamten Finanzierungsprozess und schätzen Ihre Möglichkeiten richtig ein.

Sie brauchen mehr Informationen?
Jetzt Rückruf anfordern!

Tragen Sie unten Ihre Telefonnummer ein und wir rufen Sie für eine kostenfreie und unverbindliche Erstberatung zurück.

Gut vorbereitet zum Kredit

5 SCHRITTE ZU IHRER IMMOBILIENFINANZIERUNG

Eins

Eine Investition in die eigenen vier Wände gelingt in den wenigsten Fällen ohne Finanzierung. Ihr verfügbares Eigenkapital ist dabei nur ein Faktor. Lassen Sie sich von Anfang an von uns beraten, auch wenn Sie sich fragen, ob sich ein Immobilienkauf für Sie überhaupt lohnt. Wir prüfen, was zu Ihrem Budget passt und stellen Ihnen Finanzierungslösungen vor, die ganz auf Sie zugeschnitten sind.

Zwei

Wir holen mehrere Finanzierungsangebote für Sie ein und vergleichen ausführlich. Da wir auf eine Vielzahl von Banken zugreifen können, nehmen wir Ihnen viel Arbeit ab. Mit unserem umfassenden Anbietervergleich und einer persönlichen Beratung stellen wir sicher, dass Sie sich für die optimale Finanzierungslösung entscheiden, die Ihrem Profil entspricht.

Drei

Kredit ist nicht gleich Kredit, aber eine eigene Immobilie ist immer eine langfristige Verpflichtung und mit einem gewissen Risiko verbunden. Von der monatlichen Ratenhöhe bis zur Wahl der richtigen Tilgung – gemeinsam finden wir die optimale Finanzierungsform für Ihren Traum vom Eigenheim. Wir informieren Sie auch über mögliche staatliche Förderprogramme, wie z.B. Baukindergeld oder zinsgünstige Kredite und Zuschüsse der KfW.

Vier

Im Vorfeld jeder Immobilienfinanzierung werden einige Unterlagen benötigt. Wir unterstützen Sie bei der Aufbereitung der notwendigen Dokumente und übermitteln Ihnen eine Aufstellung der erforderlichen Unterlagen, die der Finanzierungspartner für die Kreditentscheidung braucht. Im Anschluss leiten wir Ihre Unterlagen und Ihren Finanzierungsantrag an den Darlehensgeber weiter.

Fünf

Mit der erfolgreichen Kreditprüfung durch den Finanzierungspartner hört unser Service nicht auf. Auch über die Bankzusage und Auszahlung hinaus sind wir als Ansprechpartner für Sie da, sollte es z. B. während der Laufzeit den Bedarf geben, eine Veränderung vorzunehmen.

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Alexander Upenek

2002 – 2005 Ausgebildeter Bankkaufmann IHK bei der BHW Bausparkasse AG

2009 – 2011 Spätere Weiterbildung bis zum Fachwirt für Finanzberatung IHK

2017 – bis heute: Lizenzpartner bei Endlich zu Hause Immobilienfinanzierung GmbH

2020 Gründung ifb Vermittlungsgesellschaft GmbH Co KG

Seit seiner Ausbildung in 2002 begleitet ihn das Thema Immobilienfinanzierung tag für tag. Darüber hinaus kann er aus eigenen Immobilienkauf und Verkauf als auch Neubauerfahrungen schöpfen.

Sein gesamtes Wissen stellt er gern und umfassen im Rahmen seiner Beratungsdienstleistung zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere interessante Themen

Beim Kauf einer Eigentumswohnung achten Sie auf Dinge wie Lage, Verkehrsanbindung, Einkaufsmöglichkeiten, usw. Genauso gibt es auch bei der Finanzierung einer Eigentumswohnung einige Dinge die für die Banken wichtig sind.

Einige Beispiele dafür sind: Ausstattung und Zustand des Hauses und der Wohnung, Denkmalschutz, Erbpacht, usw. Wir helfen Ihnen gerne die wesentlichen Dinge zu berücksichtigen.

In der Vergangenheit waren die häufigsten Zinsbindungen 10 und 15 Jahre, somit ist eine Anschlussfinanzierung in den meisten Fällen schon beim Kauf fest mit eingeplant. Auch hier gibt es einige Möglichkeiten, das Beste aus der Situation herauszuholen. Einige dieser Möglichkeiten sind: Forward-Darlehen, vorzeitige Kündigung laut BGB, Bausparer als Anschlussdarlehen, etc. Welche Möglichkeiten in Ihrem Fall in Frage kommen und welche Vor -und Nachteile sie haben, können wir Ihnen in einem Beratungstermin mitteilen.

Beim Bau eines Einfamilienhauses sind neben den Faktoren für den Kauf eines Hauses noch weitere wichtige Punkte zu beachten. Dazu zählen die Baunebenkosten sowie die Erschließungskosten und Außenanlagen vernünftig mit einzuplanen. Eigenleistungen können das mitgebrachte Eigenkapital in Form einer Muskelhypothek unterstützen und somit die Finanzierungskonditionen verbessern. Damit die Bereitstellungszinsen optimal berechnet werden können, ist die richtige Bauzeitplanung und die Verfügbarkeit der benötigten Mittel zum richtigen Zeitpunkt besonders wichtig. Wir helfen Ihnen diese ganzen Punkte zu beachten und stellen gemeinsam mit Ihnen einen Kosten -und Zeitplan auf.

Eine Nachfinanzierung kommt am häufigsten beim Neubau sowie bei der Sanierung eines Bestandsobjektes zustande. Oftmals kommen finanzielle Überraschungen auf einen zu, welche noch teurer werden als der Puffer, den man sich gesetzt hat. In solchen Fällen hilft nur noch eine Nachfinanzierung, um die laufenden Sanierungen/Modernisierungen nicht zu unterbrechen. Bei jedem Vorhaben gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Gerne begutachten wir Ihre Situation und helfen Ihnen, die richtige Nachfinanzierung auszuwählen, um Ihr Vorhaben abschließen zu können.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Wie beim Kauf einer Eigentumswohnung, gibt es beim Hauskauf noch zusätzliche Dinge zu beachten, die wichtig sind für die Banken. Hierzu zählen unter anderem: Art der Immobilie (ist es ein Einfamilienhaus, Doppelhaushälfte, Zweifamilienhaus oder Reihenhaus) Grundstücksgröße, Bauweise (z.B. Massiv, Holz oder Fachwerk). Handelt es sich um ein Fertighaus? Gibt es einen Keller? Falls ja, ausgebaut oder nicht? Was für ein Dach hat das Haus und ist es bereits ausgebaut? Wir helfen Ihnen dabei einzuschätzen, wie die Banken solch ein Haus bewerten!

Beim Kauf eines Altbaus ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie auch finanzielle Mittel in die Sanierung stecken müssen. Es bietet sich daher an, das Ganze über das zinsgünstigere Immobiliendarlehen und einem darin enthaltenen Modernisierungsdarlehen direkt mitzufinanzieren. Das ist möglich, solange die geplanten Maßnahmen seitens der Bank als wertsteigernd eingestuft und die Beleihungsgrenze der Immobilie durch den höheren Kredit nicht überschritten wird. Die ursprüngliche Baufinanzierung, die eigentlich nur dem Kauf des Hauses dient, wird dann um die Summe, die Sie für die Modernisierung benötigen, aufgestockt.

Aufgrund der aktuellen Marktlage und der gleichzeitigen Corona-Pandemie, sind immer mehr Menschen daran interessiert, ihr Geld in eine Kapitalanlage zu investieren und somit ihr Vermögen nicht nur abzusichern, sondern auch zu erhöhen.

Der Beleihungsauslauf ist einer der wichtigsten Faktoren für die Zinskondition! Wir helfen Ihnen durch unsere langjährige Erfahrung, das Beste für Sie rauszuholen! Hierbei nutzen wir Eigenkapitalhilfedarlehen und weitere Förderungsmöglichkeiten, um ein passendes und sicheres Konzept für Sie zu erstellen.

Was können wir für Sie tun?

Nehmen Sie unverbindlich Kontakt auf.
Wir freuen uns auf Sie!

Das erwartet Sie in einem kostenlosen und unverbindlichen Erstgespräch:

  • Wir besprechen Ihr Anliegen und stecken gemeinsam Ihren Bedarf ab.
  • Wir analysieren Ihre individuelle Situation und legen die Eckdaten für Ihr Immobiliendarlehen fest.
  • Sie bekommen konkrete Informationen und eine erste ehrliche Einschätzung für Ihr Immobilienvorhaben.